Bridgestone - Infos, Tipps und Produkte zu Bridgestone Autoreifen

 

Bridgestone - Infos, Tipps und Produkte zu Bridgestone Autoreifen

Bridgestone

Bridgestone

Die Geschichte des Unternehmens begann im Jahre 1925, wo der Begründer Shojiro Ishibashi im fernen Japan eine kleine Firma ins Leben rief und sich damals ausschließlich mit der Produktion von Tabi, einem traditionellen japanischen Schuhwerk, beschäftigte. Bald aber schon begann man mit der Erforschung von Reifenmodellen und fertigte schließlich 1930 den ersten Reifen an. Kurz darauf, im Jahr 1931, wurde aus dem Schuhproduzenten der namhafte Reifenhersteller Bridgestone.


Der Weg zu Bridgestone Hochleistungsreifen wurde geebnet

Von 1931 an entwickelte sich Bridgestone weltweit zu einem der führenden Reifenhersteller und erschloss in dieser Zeit zahlreiche Märkte. Zwar beinhaltete das Kerngeschäft überwiegend Automobilreifen, allerdings produzierte Bridgestone auch Automobilteile aus Kunststoff und Gummi aber auch Sport- und Freizeitartikel. Auch in diesen Sektoren konnte Bridgestone phänomenale Erfolge erzielen. In den 50er Jahren wuchs Bridgestone dann schließlich zu Japans größtem Reifenhersteller heran und belieferte bald die ganze Welt. Das schnelle Wachstum in der Automobilindustrie wirkte sich ausgesprochen gut auf das Geschäft von Bridgestone aus und so konnte das Unternehmen auch weiter stets wachsen. Zahlreiche Neuentwicklungen standen fortan auf dem Programm des Herstellers und so konnten immer wieder revolutionäre Technologien der Öffentlichkeit präsentiert werden. In der weiteren Geschichte fusionierte Bridgestone mit einem namhaften Reifenhersteller in den USA und so festigte man seine Position auf dem Weltmarkt noch weiter.


Neue Technologien für Bridgestone Reifen

Immer wieder brachte Bridgestone Innovationen und Theorien hervor, die die Reifenwelt erstaunen ließ. So zum Beispiel die Rolloptimierungstheorie (RCOT) oder die Spannungsoptimierungstheorie für LKW- und Busreifen. Die harte Arbeit in der Entwicklung und Forschung wird schließlich belohnt, als Bridgestone exklusiv den Reifen für den schnellsten Wagen seiner Zeit, den Porsche 959, herstellte. Dies unterstrich die Kompetenz dieses Herstellers und zeigt eindrucksvoll welchen Entwicklungsstand das Unternehmen vorzuweisen hatte. Fortan war der Reifenhersteller auch im Motorrennsport nicht mehr wegzudenken und so vertrauten auch viele Formel 1 Rennställe auf die Qualität ihrer Entwicklungen. Aber auch für den Güterverkehr entwickelte man immer wieder hervorragende Bereifungen. Durch die Zusammenarbeit mit Continental entstand die revolutionäre Runflat-Technologie, die bis dahin einzigartig war.


Bridgestone Sommer- und Winterreifen der Spitzenklasse

Als herausragende Produkte von Bridgestone kann man wohl die Reifen aus der Potenza- und Turanza-Reihe nennen, die weltweit viele Abnehmer finden und sowohl Kritiker als auch Kunden immer wieder begeistern und überzeugen.


 

Goodwheel Logo
Ihr Goodwheel Team

 

Kundenhotline

 

Kundenbewertungen von Trusted Shops: 100.00 / 5.00 bei 59 Kundenbewertungen
Zahlungsmethoden
Versandmethoden