Kompletträder

 

Kompletträder

Kompletträder

Wer sein Fahrzeug optisch aufrüsten will oder einfach nur neue Reifen braucht, dem begegnet in der Branche der Begriff der Kompletträder. Einfach übersetzt bedeutet dieser Fachbegriff die Tatsache, dass es sich bei Kompletträdern um montierfähige Fahrzeugräder handelt. Die Felge ist passend für das jeweilige Fahrzeug und die entsprechenden Reifen sind aufgezogen und gewuchtet.


Kompletträder werden daher auch gerne über das Internet gekauft, da kein Reifenhändler mehr Hand anlegen muss. Für den Autofahrer ist es daher problemlos möglich, seinen Reifen zu erneuern und gleichzeitig auf ein neues Felgendesign zu setzen.


Auf der anderen Seite fehlt bei solch einem Kauf natürlich die Beratung. Deshalb sollte man sich bei den entsprechenden Felgenherstellern das so genannte Gutachten herunterladen. Hersteller wie Autec oder Aluett bieten auf ihren Seiten die entsprechenden Gutachten zum Download an. Hieraus lässt sich auch für den Laien erkennen, welche Rad-/Reifenkombination auf das jeweilige Fahrzeug passt und was mit entsprechenden technischen Änderungen angepasst werden muss.


Bei einer allgemeinen Betriebserlaubnis, die im Übrigen immer mehr Kompletträder besitzen, entfällt der Schritt zum TÜV und technische Änderungen werden nicht erforderlich. Bei der Wahl der entsprechenden Kompletträder wird man sicher merken, dass teure bzw. hochwertige Felgenhersteller ihre Felgen nicht als Kompletträder anbieten. Dies hat vor allem Gründe, die in der Exklusivität zu suchen sind. Schließlich müssen solche Felgen in der Regel über einen Fachhändler bezogen und montiert werden.


Günstige Einstiegsmodelle, die vornehmlich bei großen Fahrzeugzubehörketten zu bekommen sind, kosten als Kompletträder oftmals weniger, als das Wechseln von vergleichbaren Reifen. Zum Reifenpreis muss man nämlich noch die Montagekosten dazu rechnen. Diese belaufen sich bei günstigen Alufelgen alleine schon auf 40 bis 60 Euro. Leider sieht man bei den Kompletträdern oftmals sehr günstige Angebote, die billige Reifen beinhalten. Leider greifen vor allem junge Autofahrer auf solche Angebote zurück. Natürlich ist jeder gesparte Euro wertvoll, aber hochwertige Reifen retten Leben. Aus diesem Grund sollte man lieber eine kleinere Felgengröße wählen und an diesem Punkt sparen.


 

Goodwheel Logo
Ihr Goodwheel Team

 

Kundenhotline

 

Kundenbewertungen von Trusted Shops: 4.84 / 5.00 bei 600 Kundenbewertungen
Zahlungsmethoden
Versandmethoden
Testsieger.de Siegel