Schneeketten

 

Schneeketten

Schneeketten

Schneeketten stellen bei schneebedeckter Fahrbahn eine sehr nützliche Fahrhilfe dar. Sie werden auf den Reifen montiert, und bilden so ein Netz über die Lauffläche. Man unterscheidet zwischen Antriebsketten und Spurketten, wobei erstere auf die Antriebsachse montiert werden und durch quer zur Fahrbahn verlaufende Kettenstücke dem Reifen zusätzlichen Halt geben. Spurketten hingegen werden auf die Lenkachse montiert, und sorgen durch in Laufrichtung angeordnete Kettenstücke für eine stabilere Handhabung. Heutige Schneeketten sind meistens eine Kombination aus Antriebs- und Spurketten.


Um den Reibungswiderstand zu optimieren sind die überwiegend aus gehärtetem Stahl gefertigten Kettenglieder oft kantig in ihrer Form. Je nach Hersteller können aber auch andere Materialien zum Einsatz kommen.


Wichtig für das Anlegen der Schneeketten ist ausreichender Platz in den Radkästen, denn ist dieser nicht vorhanden, kann es zu Beschädigungen und Blechschäden kommen. Aus diesem Grund erlauben einige PKWs das Aufziehen von Schneeketten auf Winterreifen der Standartgröße nicht. Bei einfacheren und/oder älteren Modellen ist das Aufziehen der Ketten recht mühsam, deshalb haben viele Schneekettenhersteller den Vorgang durch neue Systeme vereinfacht.


 

Goodwheel Logo
Ihr Goodwheel Team

 

Kundenhotline

 

Zahlungsmethoden
Versandmethoden
Kostenlose AbholungContinental Approved Website