Allwetterreifen

Eine ideale Alternative gegen Reifenwechsel im Sommer und Winter, sind Allwetterreifen für das Auto. Natürlich muss man davon ausgehen, dass im Sommer reine Sommerreifen genauso besser sind wie spezielle Winterreifen im Winter. Einen Vergleich zwischen den Spezialisten und einem Alleskönner ist dahingegen unangebracht. Allwetterreifen werden vornehmlich von Autovermietungen und Leasinggesellschaften am Fahrzeug montiert. Dies liegt daran, dass diese Gesellschaften bei einem größeren Fuhrpark nicht unbedingt in der Lage sind alle Fahrzeuge rechtzeitig umzurüsten. Des Weiteren fahren die Kunden meist nicht in Schneegebiete, falls doch haben sie wenigstens die Sicherheit von Allwetterreifen. Betrachtet man das Profil von Allwetterreifen erkennt man schnell, dass es sich tatsächlich um eine Kombination beider Reifentypen handelt. Zum einen sind tiefe Längsrillen vorhanden, die auch an einem Sommerreifen zu finden sind. Diese sorgen für eine gute Wasserverdrängung und leise Fahrgeräusche.

Die kleinen Verzahnungen in den einzelnen Profilblöcken sorgen für Halt bei Eis und Schnee. Die Gummimischung von Allwetterreifen ist ebenfalls in der Mitte anzusiedeln. Sie sind nicht ganz so hart wie Sommerreifen und nicht ganz so weich wie Winterreifen. Auch hier wird ein Kompromiss gesucht, um den Verschleiß der Reifen im Rahmen zu halten. Dennoch kann man davon ausgehen, dass Allwetterreifen einen höheren Verschleiß als vergleichbare Spezialisten haben. Dies liegt zum einen an der unvorteilhaften Reifenmischung und zum anderen an der deutlichen höheren Fahrleistung. Schließlich teilen sich Sommer- und Winterreifen fast gleichmäßig die Arbeit. In Sachen Spareffekt kann man also nicht unbedingt auf Allwetterreifen bauen, denn diese sind deutlich häufiger zu tauschen. Allerdings wird nur ein Felgensatz benötigt, was wiederum eine Ersparnis mit sich bringt. Demnach können Allwetterreifen zwar als Alternative gesehen werden, allerdings sollte man dann wenigstens auf hochwertige Allwetterreifen wert legen. Für schnelle Fahrzeuge sind diese Reifen wiederum ungeeignet, denn viele sind mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung versehen.