Bild kann abweichen, Lieferung ohne Felge.

Barum Bravuris 3 225/45R17 91Y HM FR

kein Testgewinner keine Empfehlung kein Angebot

Reifenart
Sommerreifen

Lastindex
91

EU-Reifenlabel
899
904
71

Reifengröße
225 / 45 R 17

Geschwindigkeitsindex
Y bis 300 km/h

52,79 €
Preis pro Stück inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Details

Barum Bravuris 3 HM 225/45 R17 91Y Hochgeschwindigkeitsreifen mit fortschrittlichem Profil

Der Barum Bravuris 3 ist der erste Barum-Sommerreifen mit asymmetrischem Profil. Durch flaches Gürteldesign sind Geschwindigkeiten bis 300 km/h möglich. Dank Blocks und Lamellen ist das Profil wasserabweisend. Zusätzlich läuft Wasser von der Radaufstandsfläche schnell durch Schulter- und tiefe Mittelrillen ab. Dank moderner Silica-Mischung hat er zudem einen geringen Rollwiderstand und ist rutschfest bei Nässe.

Barum Bravuris 3 HM 225/45 R17 91Y optimiert auf lange Laufleistung

Der 225 Millimeter breite Reifen wird auf einer 17-Zoll-Felge montiert. In Reifentests zeigt der Bravuris 2 die größte Laufzeit unter den Sommerreifen. Ein sehr kurzer Bremsweg und eine gute Bodenhaftung zeichnen ihn aus.

Artikelnummer: G671434
EAN: 4024063615649
Herstellertyp: top

energetic-value-table
E
C
71db

EU-Reifenlabel

Das EU-Reifenlabel informiert über drei wichtige Eigenschaften eines Reifens: Die Energieeffizienz, der Grip auf einer nassen Fahrbahn und die Intensität des Vorbeifahrgeräusches. Für die beiden ersten Kriterien ist A die Bestnote, während für die Geräuschentwicklung ein absoluter Wert in Dezibel angeben wird.

Energieeffizienz: Die Energieeffizienz eines Reifens hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Durch die Reduzierung des Rollwiderstands wird Kraftstoff und CO₂ eingespart. Beispiel: Ein Reifen der Klasse C verbraucht auf 1000 Kilometern 1,2 Liter Kraftstoff mehr als ein Reifen der Klasse B.

Nasshaftung: Die Haftung eines Reifens auf nasser Fahrbahn hat direkten Einfluss auf den Bremsweg. Beispiel: Ein Reifen der Bremswegklasse B kommt bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h etwa 3 Meter später zum Stehen als ein Reifen der Bremswegklasse A. Zwischen der Klasse A und der Klasse F liegen bis zu 18 Meter mehr Bremsweg.

Abrollgeräusche: Die Außengeräusche eines Reifens sind in drei Klassen kategorisiert. Die unterschiedlichen Schallsymbole auf dem Label geben darüber Auskunft. Der konkrete, absolute Wert wird in Dezibel angegeben.

Produktbewertungen

Bisher gibt es keine Produktbewertungen.