Image may differ, delivered without wheel rim.

BRIDGESTONE B 391 175/70R14 88T RF TZ

kein Testgewinner keine Empfehlung kein Angebot

Reifenart
Sommerreifen

Lastindex
88

EU-Reifenlabel
900
904
71

Reifengröße
175 / 70 R 14

Geschwindigkeitsindex
T bis 190 km/h

121,34 €
Preis pro Stück inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

ausverkauft

Details

Hersteller gehört zu den führenden Reifenproduzenten der Welt.
Der Bridgestone B391 ist ein Sommerreifen und wurde ausschließlich dafür konstruiert, sowohl auf nassen wie auch auf trockenen Straßen ein erstklassiges Fahrverhalten zu gewährleisten.
Der Reifen ist Erstausrüstung für Toyota Yaris und Corolla, Nissan Micra und Almera, Honda Civic, Ford Fiesta, Lancia Y sowie den Mazda 323 und ist ein Spezialist in Sachen Sicherheit und Geräuscharmut.
Der Reifen gehört zu den besten Innovationen, die Bridgestone Uni-T Technologie hervorgebracht hat.
Die C.T.D.M Technologie von Bridgestone, die beim Profildesign Anwendung findet, ermöglicht das einwandfreie Fahrzeughandling von Klein und Mittelklassewagen.
Die spezielle Silika Profilmischung erhöht die Straßenhaftung, und die Längsrillen bieten Beständigkeit gegen Aquaplaning.
Lastindex 88. Der Reifen kann mit bis zu 560kg belastet werden.
Geschwindigkeitssymbol "T":

Freigegeben für Geschwindigkeiten von bis zu 190 km/h. Weitere verbindliche Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeugpapieren.
Artikelnummer: G686136
EAN: 3286347749810
Herstellertyp: Premiumreifen

image/svg+xml Goodwheel Reifenlabel F C 71db

EU-Reifenlabel

Das EU-Reifenlabel informiert über drei wichtige Eigenschaften eines Reifens: Die Energieeffizienz, der Grip auf einer nassen Fahrbahn und die Intensität des Vorbeifahrgeräusches. Für die beiden ersten Kriterien ist A die Bestnote, während für die Geräuschentwicklung ein absoluter Wert in Dezibel angeben wird.

Energieeffizienz: Die Energieeffizienz eines Reifens hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Durch die Reduzierung des Rollwiderstands wird Kraftstoff und CO₂ eingespart. Beispiel: Ein Reifen der Klasse C verbraucht auf 1000 Kilometern 1,2 Liter Kraftstoff mehr als ein Reifen der Klasse B.

Nasshaftung: Die Haftung eines Reifens auf nasser Fahrbahn hat direkten Einfluss auf den Bremsweg. Beispiel: Ein Reifen der Bremswegklasse B kommt bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h etwa 3 Meter später zum Stehen als ein Reifen der Bremswegklasse A. Zwischen der Klasse A und der Klasse F liegen bis zu 18 Meter mehr Bremsweg.

Abrollgeräusche: Die Außengeräusche eines Reifens sind in drei Klassen kategorisiert. Die unterschiedlichen Schallsymbole auf dem Label geben darüber Auskunft. Der konkrete, absolute Wert wird in Dezibel angegeben.

Produktbewertungen

Bisher gibt es keine Produktbewertungen.