Bridgestone V Steel MIX M723 225/75R16 121/120N M+S DOT12
111,44 €
Preis pro Stück inkl. MwSt., versandkostenfrei*
Excellenter Grip und schnelle Wasserableitung sprechen für den Winterreifen von Bridgestone der mit seinem Handling und geringem Verschleiß auffällt. Einer der gefragtesten Reifen auf dem 225er Sektor stellt zweifelsohne der Winterreifen des Herstellers BRIDGESTONE dar. Das 75er Verhältnis des BRIDGESTONE Winterreifen verschafft dem ganzen Rad eine besondere Optik am Fahrzeug.
Mehr anzeigen
Reifengröße 225/75 R16
Speedindex N bis 140 km/h
Lastindex 121/120
Saison Winterreifen
SKU G685791
EAN 3286347645211
Zusatzbezeichnung C-Reifen
Lieferbarkeit Nicht auf Lager
Mehr zur Marke:

Produktbeschreibungzu Bridgestone V Steel MIX M723 225/75R16 121/120N M+S DOT12

Hersteller gehört zu den führenden Reifenproduzenten der Welt.
Winterreifen für Lieferwagen und Leicht-LKW

Das einzigartige zickzackförmige Laufflächenprofil und Lamellen bieten ausgezeichnete Leistung bei Nässe und Schnee und eine ruhige Fahrt.
Robuste Gürtel und Wulst Konstruktion garantieren eine verbesserte Haltbarkeit.
M723 bietet auch lange Lebensdauer.
Lastindex 121/120. Der Reifen kann im Singlebetrieb mit bis zu 1.450 kg belastet werden und als Zwillingsreifen mit bis zu 1.400 kg.
Geschwindigkeitssymbol "N":

Freigegeben für Geschwindigkeiten von bis bis zu 140 km/h. Weitere verbindliche Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeugpapieren.

Kundenmeinungen

Bisher liegen keine Bewertungen vor

EU-Reifenlabel

energetic-value-table
F
C
75db

Das EU-Reifenlabel informiert über drei wichtige Eigenschaften eines Reifens: Die Energieeffizienz, der Grip auf einer nassen Fahrbahn und die Intensität des Vorbeifahrgeräusches. Für die beiden ersten Kriterien ist A die Bestnote, während für die Geräuschentwicklung ein absoluter Wert in Dezibel angeben wird.

Energieeffizienz: Die Energieeffizienz eines Reifens hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Durch die Reduzierung des Rollwiderstands wird Kraftstoff und CO₂ eingespart. Beispiel: Ein Reifen der Klasse C verbraucht auf 1000 Kilometern 1,2 Liter Kraftstoff mehr als ein Reifen der Klasse B.

Nasshaftung: Die Haftung eines Reifens auf nasser Fahrbahn hat direkten Einfluss auf den Bremsweg. Beispiel: Ein Reifen der Bremswegklasse B kommt bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h etwa 3 Meter später zum Stehen als ein Reifen der Bremswegklasse A. Zwischen der Klasse A und der Klasse F liegen bis zu 18 Meter mehr Bremsweg.

Abrollgeräusche: Die Außengeräusche eines Reifens sind in drei Klassen kategorisiert. Die unterschiedlichen Schallsymbole auf dem Label geben darüber Auskunft. Der konkrete, absolute Wert wird in Dezibel angegeben.