Image may differ, delivered without wheel rim.

CONTINENTAL CONTIWINTERCONTACT TS 810 185/65R15 88T ML MO

kein Testgewinner keine Empfehlung kein Angebot

Reifenart
Winterreifen

Lastindex
88

EU-Reifenlabel
900
904
71

Reifengröße
185 / 65 R 15

Geschwindigkeitsindex
T bis 190 km/h

56,40 €
Preis pro Stück inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Details

Hersteller gehört zu den führenden Reifenproduzenten der Welt.
Der komfortable Winterreifen für die Mittel- und Oberklasse.

Der Conti Winter Contact TS 810 ist auf ausgezeichnetes Fahrverhalten, Komfort, hohe Laufleistung und gute Brems- und Nässeeigenschaften ausgelegt.
Die hoch strukturierte Profilinnenseite des Winterreifens sorgt für hohe Griffkantenbildung, die ein Maximum an Traktion auf Schnee und nasser Straße bietet.
Dickere Lamellen mit Lamellenöffner auf der Reifeninnenseite halten die Lamellen beim Durchlauf durch die Bodenaufstandsfläche offen, so dass die erhöhte Schneefüllung in den Lamellen für deutlich mehr Haftung sorgt. Damit ist er ein besonders ausgewogener Winterreifen im Premium-Segment.

Asymmetrisches Profil
ContiWinterContact TS 810 Asymmetrisches Profil
Beim neuen ContiWinterContact TS 810 ermöglicht ein erhöhter Kanteneffekt im Mitten- und Innenbereich des Reifens einen deutlich besseren Grip auf Schnee.

Dickere Lamellen
ContiWinterContact TS 810 Neuartiger Lamellenöffner
Darüber hinaus besitzt das völlig neu entwickelte asymmetrische Profil 20 Prozent dickere Lamellen auf der Reifeninnenseite. Diese können wesentlich mehr Schnee aufnehmen und erhöhen durch eine verstärkte Schnee-Schnee-Reibung die Traktion.

Neuartiger Lamellenöffner
ContiWinterContact TS 810 Neuartiger Lamellenöffner
Innovative Lamellenöffner (Sipe Spacer) verhindern das Schließen der Lamellen bei Bodenkontakt. So wird die Schneeaufnahme um etwa 20 Prozent erhöht und dadurch Traktion und Seitenführung auf Schnee deutlich verbessert.

Innovative Mischungstechnologie
Mit einem neuartigen Nässepolymer erreicht der neue ContiWinterContact TS 810 eine bessere Performance bei Nässe ohne Einbußen der Schnee-Eigenschaften. Hochaktiver Ruß in der Reifenmischung bringt spürbar mehr Fahrstabilität. Und durch reaktive Weichmacher in der Reifenmischung konnten Lebensdauer und Langzeitflexibilität der Lauffläche erhöht werden.

Profil für beste Nässeeigenschaften

Das maßgeschneiderte Profilkonzept sorgt für die guten Nässeeigenschaften der neuen ContiWinterContact-Reifen. Die Anzahl der umlaufenden Rillen, die bei Regenfahrten Nässe aufnehmen, ist der Reifenbreite angepasst, um der Aquaplaninggefahr entgegen zu wirken. Je nach der Reifenbreite hat der ContiWinterContact TS 810 drei bzw. vier (ab 225 mm Breite) Rillen.

Winter-Abnutzungsindikator (TWI)
ContiWinterContact TS 810 Winter Abnutzungsindikator
Über den Reifen verteilt befinden sich im Profil mehrere Abnutzungsindikatoren, die die Restprofiltiefe anzeigen. Ist das Profil bis auf 4 mm abgenutzt und die Grenze der Wintertauglichkeit erreicht, ist der TWI eben mit der Profiloberfläche und macht so die Abnutzung des Reifens deutlich sichtbar.
Lastindex 88. Der Reifen kann mit bis zu 560kg belastet werden.
Geschwindigkeitssymbol "T":

Freigegeben für Geschwindigkeiten von bis zu 190 km/h. Weitere verbindliche Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeugpapieren.
Artikelnummer: G687423
EAN: 4019238598742
Herstellertyp: Premiumreifen

image/svg+xml Goodwheel Reifenlabel F C 71db

EU-Reifenlabel

Das EU-Reifenlabel informiert über drei wichtige Eigenschaften eines Reifens: Die Energieeffizienz, der Grip auf einer nassen Fahrbahn und die Intensität des Vorbeifahrgeräusches. Für die beiden ersten Kriterien ist A die Bestnote, während für die Geräuschentwicklung ein absoluter Wert in Dezibel angeben wird.

Energieeffizienz: Die Energieeffizienz eines Reifens hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Durch die Reduzierung des Rollwiderstands wird Kraftstoff und CO₂ eingespart. Beispiel: Ein Reifen der Klasse C verbraucht auf 1000 Kilometern 1,2 Liter Kraftstoff mehr als ein Reifen der Klasse B.

Nasshaftung: Die Haftung eines Reifens auf nasser Fahrbahn hat direkten Einfluss auf den Bremsweg. Beispiel: Ein Reifen der Bremswegklasse B kommt bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h etwa 3 Meter später zum Stehen als ein Reifen der Bremswegklasse A. Zwischen der Klasse A und der Klasse F liegen bis zu 18 Meter mehr Bremsweg.

Abrollgeräusche: Die Außengeräusche eines Reifens sind in drei Klassen kategorisiert. Die unterschiedlichen Schallsymbole auf dem Label geben darüber Auskunft. Der konkrete, absolute Wert wird in Dezibel angegeben.

Produktbewertungen

Bisher gibt es keine Produktbewertungen.