Test World Oy
Bremstestindex: 107 Prozent
Platz 72 von 128 getesteten Reifen
Platz 32 von 88 getesteten Reifen ohne Spikes

205/55R16 91H
DOT H30F MH1R aus 3711 (37. Woche 2011)

Wir sind Ingenieure und leben in einem Land von Eis und Schnee.
Wenn ein Team die Kompetenz hat Winterreifen zu testen dann sind es die Leute von www.testworld.fi. Als privates und unabhängiges Unternehmen ist Test World Oy seit 20 Jahren in Ivalo tätig. Test World Oy testet Autos und Reifen, beschäftigt sich mit Typengenehmigungs- und Produkttests. Die Testgebiete in Ivalo werden außerdem von Dutzenden verschiedener Auto-, Reifen- und Komponentenhersteller verwendet. Weitere Informationen finden sich unter testworld.fi oder www.safewintertyre.eu.

So testet Test World Oy:
Beim Bremsen auf Eis wird der zu testende Reifen mit einem allgemein als Referenzreifen verwendeten SRTT-Reifen verglichen. Das Testergebnis wird als Index angegeben, wobei der SRTT-Reifen den Index 100 bekommt. Je größer das Ergebnis des zu testenden Reifens oberhalb des Index von 100 desto besser.
  
auto bild allrad empfehlenswert

Ausgabe 11/2013
215/65R 15H
VW Tiguan
Stärken: vor allem auf nasser Fahrbahn, Traktion im Schnee.
Schwächen: Bremsen auf trockener, aber auch verschneiter Fahrbahn, Geräusch, Rollwiderstand.
   
auto bild.de befriedigend

Ausgabe 40/2013
195/65R 15H
VW Golf
Stärken: Bremsen auf Schnee, bei Aquaplaning, Laufleistung.
Schwächen: Handling und Bremsen auf trockener Fahrbahn.
   
auto zeitung sehr empfehlenswert

Ausgabe 21/2013
195/65R 15H
VW Golf
Stärken: bei Aquaplaning.
Schwächen: stark untersteuernd bei Nässe, auf Schneematsch, recht teuer.
   
ace lenkrad empfehlenswert

Heft 9/2013
180/60 R15
VW Polo
Stärken: eher auf schneebedeckter und trockener Fahrbahn.
Schwächen: Geräusch.
   
sehr empfehlenswert

Heft 20/2012
205/55R16 H
Ford Focus 1.6 EcoBoost
Stärken: ausgewogen, Traktion auf Schnee, Queraquaplaning.
Schwächen: Abrollgeräusch.
   
sehr empfehlenswert

Heft 9/2012
215/65R16
Dacia Duster
Stärken: Testbester auf nasser Fahrbahn, vor allem bei Aquaplaning.
Schwächen: Vorbeifahrgeräusch
   
besonders empfehlenswert

Heft 21/2012
205/55R16 H
Mercedes B Klasse
Stärken: auf nasser Fahrbahn.
Schwächen: Abroll- und Geräuschkomfort.
   
empfehlenswert

Heft 40/12
205/55R16 H
VW Golf
Stärken: überragend bei Aquaplaning, aber auch in den anderen Nässedisziplinen, Abrollkomfort, Laufleistung.
Schwächen: Rollwiderstand.
   
sehr empfehlenswert

Heft 11/2012
225/40R18 V
Mercedes C63 AMG
Stärken: Handling auf verschneiter und nasser Fahrbahn, Fahrverhalten bei Trockenheit.
Schwächen: Trockenbremsen.