Image may differ, delivered without wheel rim.

KUMHO KC11 POWER GRIP 195/80 R14 104/106Q C 8PR TL

kein Testgewinner keine Empfehlung kein Angebot

Reifenart
Winterreifen

Lastindex
106/104

EU-Reifenlabel
900
906
72

Reifengröße
195 / 80 R 14

Geschwindigkeitsindex
Q bis 160 km/h

67,54 €
Preis pro Stück inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

ausverkauft

Details

Kumho Reifen, einer der beliebtesten Reifenhersteller für sportliche Fahrer, fertigt seinen Reifen in Korea. Mit langjähriger Erfahrung stellt Kumho Breitreifen für Sommer, Winter oder für den ganzjährigen Einsatz her. Bei einer Reifenbreite von 195 mm ist dieses Profil ein guter Kompromiss zwischen Bodenhaftung und Abrollwiderstand. Bei einem Verhältnis von 80 erweist sich der Offroadreifen von KUMHO auch als ansprechende Bereifung am Fahrzeug. Mit einem Felgendurchmesser von 14 Zoll wird dieser Reifen insbesondere für Kleinwagen gekauft. Mit der untersten Speed-Index Klasse Q darf dieser KUMHO Reifen bis zu 160 km/h schnell gefahren werden. Gut für Kleintranporter und Kastenwagen kann dieser Reifen mit der traglastkennung 106 verwendet weden. Der Offroadreifen mit der C-Kennung ist speziell für den Einsatz mit L-LKW, Bullis und kleine Busse entwickelt. Reifen die mit der C-Kennung ausgestattet sind haben eine höhere Traglast.
Artikelnummer: G685936
EAN: 8808956029845
Herstellertyp: Markenreifen

image/svg+xml Goodwheel Reifenlabel F E 72db

EU-Reifenlabel

Das EU-Reifenlabel informiert über drei wichtige Eigenschaften eines Reifens: Die Energieeffizienz, der Grip auf einer nassen Fahrbahn und die Intensität des Vorbeifahrgeräusches. Für die beiden ersten Kriterien ist A die Bestnote, während für die Geräuschentwicklung ein absoluter Wert in Dezibel angeben wird.

Energieeffizienz: Die Energieeffizienz eines Reifens hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Durch die Reduzierung des Rollwiderstands wird Kraftstoff und CO₂ eingespart. Beispiel: Ein Reifen der Klasse C verbraucht auf 1000 Kilometern 1,2 Liter Kraftstoff mehr als ein Reifen der Klasse B.

Nasshaftung: Die Haftung eines Reifens auf nasser Fahrbahn hat direkten Einfluss auf den Bremsweg. Beispiel: Ein Reifen der Bremswegklasse B kommt bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h etwa 3 Meter später zum Stehen als ein Reifen der Bremswegklasse A. Zwischen der Klasse A und der Klasse F liegen bis zu 18 Meter mehr Bremsweg.

Abrollgeräusche: Die Außengeräusche eines Reifens sind in drei Klassen kategorisiert. Die unterschiedlichen Schallsymbole auf dem Label geben darüber Auskunft. Der konkrete, absolute Wert wird in Dezibel angegeben.

Produktbewertungen

Bisher gibt es keine Produktbewertungen.