Image may differ, delivered without wheel rim.

LASSA COMPETUS WINTER 205/70R15 96T

kein Testgewinner keine Empfehlung kein Angebot

Reifenart
Winterreifen

Lastindex
96

EU-Reifenlabel
900
906
72

Reifengröße
205 / 70 R 15

Geschwindigkeitsindex
T bis 190 km/h

84,04 €
Preis pro Stück inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

ausverkauft

Details

Hersteller aus dem Budget Bereich.
Für alle, die volle 4x4 Performance bei schweren Winterbedingungen erwarten

Der Competus Winter wurde für den Einsatz bei schwierigenen Wetterverhältnissen auf nasser und schneebedeckter Fahrbahn entwickelt und bietet Fahrern von Allradfahrzeugen und Geländewagen ein kontrolliertes Fahrverhalten, ohne auf Traktion und Fahrkomfort verzichten zu müssen. Das Profil des Competus Winter bietet dank der Hohlraumstruktur seiner speziellen Silica-Mischung eine hervorragende Bodenhaftung auf nasser und schneebedeckter Fahrbahn und der Reifen behält auch bei niedrigen Temperaturen seine Elastizität. Außerdem sorgt beim Competus Winter das Profildesign mit Rillen und Feineinschnitten für eine breitere Lauffläche und für maximale und schnelle Wasserableitung. Mit diesen Eigenschaften hat der Competus Winter im Januar 2010 beim Performance-Test des TÜV SÜD in den Kriterien Bremsweg, Bodenhaftung auf Schnee und Aquaplaning ausgezeichnete Ergebnisse erzielt.

Kurze Bremswege auf allen Fahrbahnen
Um den Bremsweg zu verkürzen, muss die Kontaktfläche des Reifens mit dem Boden vergrößert werden. Der Competus Winter mit seinen zickzackförmigen Feineinschnitten im Profidesign und der speziellen Hohlraumstruktur der Silica-Profilmischung wurde für seine hervorragende Bremsleistung auf trockener, nasser und verschneiter Fahrbahn von TÜV SÜD ausgezeichnet und sorgt für eine besonders sichere Fahrt.

Maximales Aquaplaning-Risiko auf nasser Fahrbahn
Um einen hohen Grip auf nasser Fahrbahn zu erreichen, muss das Profil eine maximale Wasserableitung zwischen der Kontaktfläche des Reifens und der Fahrbahn gewährleisten. Die umlaufenden Mittelrillen und seitliche Feineinschnitte im Profildesign verringern das Aquaplaningrisiko durch das Verhindern von Turbulenzen zwischen Reifen und nasser Fahrbahn. Das umlaufende Z-Profil zwischen den Mittelblöcken sorgt für effiziente Wasserableitung bei Lenkbewegungen in alle Richtungen.

Bodenhaftung auf Schnee
Herkömmliche Reifen verhärten bei niedrigen Temperaturen und verlieren ihre Bewegungselastizität. Verhärtete Reifen bieten weniger Grip und somit weniger Fahrkontrolle auf der Fahrbahn. Der Competus Winter behält mit Hilfe des hohen Silica-Anteils in der Profilmischung seine Elastizität selbst bei niedrigen Temperaturen. Das Laufflächendesign ist speziell darauf ausgerichtet, den Druck auf der Auflagefläche und somit den Grip zu erhöhen. Mit diesen Eigenschaften erfüllt der Competus Winter bestens alle Erwartungen der Fahrer bei Winterbedingungen unter 7°C, bei Regen, Schnee und leicht vereister Fahrbahn.

Fahrkomfort und Laufruhe
Das Profildesign des Competus Winter wurde mit Hilfe von hochentwickelten Technologien entwickelt, um ein ruhiges und komfortables Fahrerlebnis zu sichern. Das Profilmuster, tiefe Rillen und breite Blöcke sorgen für angenehmen Fahrkomfort und hohe Laufruhe.
Lastindex 96. Der Reifen kann mit bis zu 710kg belastet werden.
Geschwindigkeitssymbol "T":

Freigegeben für Geschwindigkeiten von bis zu 190 km/h. Weitere verbindliche Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeugpapieren.
Artikelnummer: G905090
EAN: 8697322162305
Herstellertyp: Markenreifen

image/svg+xml Goodwheel Reifenlabel F E 72db

EU-Reifenlabel

Das EU-Reifenlabel informiert über drei wichtige Eigenschaften eines Reifens: Die Energieeffizienz, der Grip auf einer nassen Fahrbahn und die Intensität des Vorbeifahrgeräusches. Für die beiden ersten Kriterien ist A die Bestnote, während für die Geräuschentwicklung ein absoluter Wert in Dezibel angeben wird.

Energieeffizienz: Die Energieeffizienz eines Reifens hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Durch die Reduzierung des Rollwiderstands wird Kraftstoff und CO₂ eingespart. Beispiel: Ein Reifen der Klasse C verbraucht auf 1000 Kilometern 1,2 Liter Kraftstoff mehr als ein Reifen der Klasse B.

Nasshaftung: Die Haftung eines Reifens auf nasser Fahrbahn hat direkten Einfluss auf den Bremsweg. Beispiel: Ein Reifen der Bremswegklasse B kommt bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h etwa 3 Meter später zum Stehen als ein Reifen der Bremswegklasse A. Zwischen der Klasse A und der Klasse F liegen bis zu 18 Meter mehr Bremsweg.

Abrollgeräusche: Die Außengeräusche eines Reifens sind in drei Klassen kategorisiert. Die unterschiedlichen Schallsymbole auf dem Label geben darüber Auskunft. Der konkrete, absolute Wert wird in Dezibel angegeben.

Produktbewertungen

Bisher gibt es keine Produktbewertungen.