Bilder können abweichen, Verkauf ohne Felge

MICHELIN Latitude Cross 255/65R17 114H EL

143,29 €
Preis pro Stück inkl. MwSt., versandkostenfrei*
X
  • Premium Sommerreifen, ermöglicht optimale Fahreigenschaften bei hoher Temperaturbelastung.
  • Besitzt eine verstärkte Seitenflanke, wodurch der Reifen auch für schwere Lasten ausgelegt ist.
  • Für Geländewagen und SUVs (Sport Utility Vehicles) konzipierter Reifen, geeignet für Fahrten in unwegsamem Gelände.
  • Geschwindigkeiten von bis zu 210 km/h sind zulässig.
Mehr anzeigen
Reifengröße 255/65 R17
Speedindex H bis 210 km/h
Lastindex 114
Saison Sommerreifen
SKU G686605
EAN 3528704238637
Lieferbarkeit sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage
Mehr über das Profil:
Mehr zur Marke:

Produktbeschreibungzu Michelin Latitude Cross 255/65R17 114H EL

Der M+S-Reifen von Michelin Michelin Latitude Cross 255/65 R17 114H

Der Michelin Latitude Cross ist ein Offroad-Sommerreifen mit guten Geländeeigenschaften und bietet dennoch den Fahrkomfort eines Straßenreifens. Sein Silent-Treat-Design sorgt mit den abgerundeten Profilblöcken für eine optimale Verbindung mit dem Untergrund und reduziert so die typischen Fahrgeräusche eines geländegängigen Reifens.

Optimale Traktion durch den Michelin Latitude Cross

Die Profilgestaltung mit einer hohen Lamellendichte bewirkt eine sehr gute Traktion auch auf rutschigem und schlammigem Boden. Die Terrain-Proof-Gummimischung macht den 255 Millimeter breiten Michelin Latitude Cross 255/65 R17 114H zudem äußerst robust und widerstandsfähig, auch abseits von asphaltierten Straßen.

EU-Reifenlabel

energetic-value-table
C
C
71db

Das EU-Reifenlabel informiert über drei wichtige Eigenschaften eines Reifens: Die Energieeffizienz, der Grip auf einer nassen Fahrbahn und die Intensität des Vorbeifahrgeräusches. Für die beiden ersten Kriterien ist A die Bestnote, während für die Geräuschentwicklung ein absoluter Wert in Dezibel angeben wird.

Energieeffizienz: Die Energieeffizienz eines Reifens hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Durch die Reduzierung des Rollwiderstands wird Kraftstoff und CO₂ eingespart. Beispiel: Ein Reifen der Klasse C verbraucht auf 1000 Kilometern 1,2 Liter Kraftstoff mehr als ein Reifen der Klasse B.

Nasshaftung: Die Haftung eines Reifens auf nasser Fahrbahn hat direkten Einfluss auf den Bremsweg. Beispiel: Ein Reifen der Bremswegklasse B kommt bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h etwa 3 Meter später zum Stehen als ein Reifen der Bremswegklasse A. Zwischen der Klasse A und der Klasse F liegen bis zu 18 Meter mehr Bremsweg.

Abrollgeräusche: Die Außengeräusche eines Reifens sind in drei Klassen kategorisiert. Die unterschiedlichen Schallsymbole auf dem Label geben darüber Auskunft. Der konkrete, absolute Wert wird in Dezibel angegeben.