Nokian WR G2

Der Nokian WR G2 – unter extremen Bedingungen getestet

Das Besondere am Nokian WR G2 ist, dass er in subarktischen Gebieten getestet wurde. Er ist daher auch bei extremen Witterungsbedingungen noch absolut zuverlässig und für die Bedingungen in Mitteleuropa zu jeder Zeit ausreichend. Speziell auf Schneematsch konnte der Nokian WR G3 im Test des Herstellers überzeugen, denn der Reifen verfügt über eine Schneematsch-Kante, die den schlammigen Untergrund aus dem Reifenprofil ableitet.

Mehr anzeigen
Lieferbarkeit Nicht auf Lager
Mehr zur Marke:

Der Winterreifen Nokian WR G2 – das Profil

Das Profil erfüllt mehrere Aufgaben: Zum einen werden das Handling und der Grip optimiert, zum anderen Matsch und Wasser abgeleitet. Durch dieses Zusammenspiel erhöht sich die Fahrstabilität. Das asymmetrische Profil ist auch für trockene Fahrbahnen bestens geeignet. Im Winter müssen sich Reifen unter einer Vielzahl von Witterungsbedingungen beweisen – hier kann das Allround-Talent von Nokian seine Stärken ausspielen.

Der Preis des Nokian WR G2: die Wirtschaftlichkeit auf dem Prüfstand

Beim Verschleiß kann der Nokian WR G2 ebenfalls mit guten Werten überzeugen, wodurch sich seine Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht. Der Rollwiderstand ist durch die ausgereifte Materialmischung gering, was sich positiv auf den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs auswirkt. Insgesamt handelt es sich beim WR G2 daher um einen absolut empfehlenswerten Reifen.