Bilder können abweichen, Verkauf ohne Felge

Vredestein QUATRAC LITE

ab 106,69 €

Preis pro Stück inkl. MwSt., versandkostenfrei*

Die Vorteile des Vredestein Quatrac Lite:

  • Besonders umweltfreundlich und hilft beim Geld sparen
  • Guter Grip auf verschneitem Untergrund
  • Verringerter Spritverbrauch
  • M+S und Schneeflockensymbol - somit als Winterreifen zugelassen
Mehr anzeigen
Breite 205 mm
Höhe 60 %
Zoll 16
Speedindex V bis 240 km/h
Lastindex 96
Saison Ganzjahresreifen
Lieferbarkeit sofort lieferbar
Mehr zur Marke:
Finden Sie jetzt den QUATRAC LITE in Ihrer gewünschten Größe:

sofort lieferbar
X
106,69 €
Preis pro Stück inkl. MwSt., versandkostenfrei*

Vredestein Quatrac Lite – umweltfreundlicher Ganzjahresreifen

Mit dem Quatrac Lite hat Vredestein einen zuverlässigen Reifen für jede Jahreszeit im Programm. Er ist vor allem für Autofahrer gedacht, die mit ihrem Klein-oder Kompaktwagen vergleichsweise wenig Kilometer pro Jahr fahren. Diese können sich mit dem Kauf des Vredestein Quatrac Lite den jährlichen Reifenwechsel ersparen. Für dieses Produkt erhebt der Hersteller den Anspruch, einen „grünen“ Reifen entwickelt zu haben, der den Bedürfnissen umweltbewusster Verkehrsteilnehmer gerecht wird. Der niedrige Rollwiderstand dieses Ganzjahresreifens sorgt für geringen Verschleiß und vergleichsweise wenig Kraftstoffverbrauch. Dass die Sicherheit darunter nicht leidet, belegen Tests, in denen das Profil des Vredestein Quatrac Lite seine guten Haftungseigenschaften auf nassem und trockenem Untergrund unter Beweis stellte.

Ein zukunftsorientiertes Modell

Gutes Handling und kurze Bremswege selbst auf vereister Piste, geben dem Käufer eines Vredestein Quatrac Lite das gute Gefühl, einen zuverlässigen Reifen erworben zu haben. Bei seiner Entwicklung haben sich die Konstrukteure einiges einfallen lassen. Das zukunftsorientierte Modell taugt auch zur Bereifung von Elektroautos. Seine Langlebigkeit verdankt der Vredestein Quatrac Lite einem speziellen Gummigemisch mit der Bezeichnung „Full Polymer Compound“. Die Gestaltung des Profils beruht auf neuesten Erkenntnissen aus der Forschung. Zusätzliche Einkerbungen, „Flexing Points“ genannt, verhelfen dem Reifen auch bei nassem Untergrund zu stabilem Bodenkontakt.