Vredestein Ultrac Vorti 225/45ZR17 94Y XL FSL
80,30 €
Preis pro Stück inkl. MwSt., versandkostenfrei*
X
Mehr anzeigen
Reifengröße 225/45 R17
Speedindex Y bis 300 km/h
Lastindex 94
Saison Sommerreifen
SKU G666057
EAN 8714692269264
Lieferbarkeit sofort lieferbar
Mehr über das Profil:
Mehr zur Marke:

Produktbeschreibungzu Vredestein Ultrac Vorti 225/45ZR17 94Y XL FSL

Ultra-High-Performance mit dem Vredestein Ultrac Vorti 225/45 R17 94(Y) XL

Der 225 Millimeter breite Sommerreifen mit 17 Zoll Innendurchmesser Vredestein Ultrac Vorti 225/45 R17 94(Y) XL besticht optisch durch seine relativ niedrige Flanke von 101,25 Millimetern. Er sorgt für eine gute Balance und verursacht auch bei hohen Geschwindigkeiten nur geringe Abrollgeräusche.

Der Sportreifen Vredestein Ultrac Vorti dynamisch und sicher

Das asymmetrische Profil des Sportreifens Vredestein Ultrac Vorti garantiert gutes Bremsverhalten selbst auf nassen Straßen. Der Reifen ist ursprünglich für den Rennsport konzipiert. Er reduziert die Gefahr von Aquaplaning und bietet gute Fahreigenschaften. Besonders geeignet ist er für Sportwagen, die unterschiedliche Reifengrößen auf der Vorder- und der Hinterachse besitzen.

Kundenmeinungen

Bisher liegen keine Bewertungen vor

EU-Reifenlabel

energetic-value-table
E
B
70db

Das EU-Reifenlabel informiert über drei wichtige Eigenschaften eines Reifens: Die Energieeffizienz, der Grip auf einer nassen Fahrbahn und die Intensität des Vorbeifahrgeräusches. Für die beiden ersten Kriterien ist A die Bestnote, während für die Geräuschentwicklung ein absoluter Wert in Dezibel angeben wird.

Energieeffizienz: Die Energieeffizienz eines Reifens hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Durch die Reduzierung des Rollwiderstands wird Kraftstoff und CO₂ eingespart. Beispiel: Ein Reifen der Klasse C verbraucht auf 1000 Kilometern 1,2 Liter Kraftstoff mehr als ein Reifen der Klasse B.

Nasshaftung: Die Haftung eines Reifens auf nasser Fahrbahn hat direkten Einfluss auf den Bremsweg. Beispiel: Ein Reifen der Bremswegklasse B kommt bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h etwa 3 Meter später zum Stehen als ein Reifen der Bremswegklasse A. Zwischen der Klasse A und der Klasse F liegen bis zu 18 Meter mehr Bremsweg.

Abrollgeräusche: Die Außengeräusche eines Reifens sind in drei Klassen kategorisiert. Die unterschiedlichen Schallsymbole auf dem Label geben darüber Auskunft. Der konkrete, absolute Wert wird in Dezibel angegeben.