Häufige Fragen & Antworten zur Bestellung, Bezahlung und Versand

Von Kunden häufig gestellte Fragen zu den Themen Versand, Lieferzeiten, Bezahlung, Reklamationen und vieles mehr.

Im Überblick

FAQ Versand

Als Schutzmaßnahme sowohl für Sie als Paketempfänger, aber auch zum Schutz der Paketzusteller haben die folgenden Dienstleister vorsorglich die persönliche Quittierung bei der Paketzustellung bis auf Weiteres ausgesetzt:

  • DHL
  • DPD
  • UPS

Kommt Ihr Paket mit einem dieser Dienstleister, müssen Sie nichts weiter beachten, denn diese Maßnahmen werden automatisch berücksichtigt bei der Zustellung.

Für Zustellungen mittels GLS & Hermes können Sie über ein Formular des Transport-Dienstleisters, die kontaktlose Lieferung bzw. eine Zustellung an Ihrem Wunschablageort ermöglichen. Dies sind Maßnahmen, die Sie nach der Bestellung anlegen können und direkt über den jeweiligen Transport-Dienstleister abwickeln.

Sollte bei GLS keine Abstellgenehmigung vorliegen, kann die Sendung ausnahmsweise dem Empfänger ohne dessen Unterschrift aushändigt werden. Der Zusteller dokumentiert dann mit eigener Unterschrift, dass der Empfänger angetroffen und die Sendung korrekt übergeben wurde. Dies gilt als ordnungsgemäßer Ablieferbeleg.

 

Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang. Wird dieser bis 14 Uhr verbucht, kann die Ware in der Regel am selben Tag an den Paketdienst übergeben werden.

Im Fall von Kompletträdern, werden diese in der Regel 3 Werktage nach Zahlungseingang versendet. Aufgrund des hohen Aufkommens, kann es aktuell in Einzelfällen zu einer geringfügigen Verzögerung kommen. In solch einem Fall werden wir Sie aber darüber informieren.

Ja! Wählen Sie eine schnelle Zahlungsmethode (PayPal, Sofortüberweisung etc.) und bestellen Sie nach Möglichkeit vor, bzw. bis, 14 Uhr. In der Regel erfolgt der Versand noch am selben Tag.

Der Reifenversand (beinhaltet PKW-, Motorrad- und Offroadreifen) inkl. Transport & Verpackung, ist für Sie ab dem 2. Reifen versandkostenfrei. Bei Bestellungen mit einem Reifen, berechenen wir Ihnen 5,95 € Versand.

Der E-Scooter-, Kompletträder- und Felgen-Versand, inkl. Transport & Verpackung, ist für Sie versandkostenfrei.

Ab einer Zwischensumme von 50 € im Bereich Teile- und Zubehörversand ist der Versand für Sie kostenlos, darunter berechnen wir Ihnen 3,95 € pro Bestellung.

Zum Bereich Teile- und Zubehörversand zählen Produkte aus den folgenden Kategorien:

  • Motorradschläuche
  • Radkappen
  • Schneeketten
  • Schneesocken
  • Motoröl
  • Scheibenwischer.

Sollte Ihre Bestellung sowohl Produkte aus den versandkostenfreien Kategorien, als auch Produkte aus dem Bereich Teile- und Zubehörversand enthalten, gilt weiterhin die 50 € Grenze für den Teile- und Zubehörversand.

Für den Versand auf deutsche Inseln fallen zusätzliche Kosten von 14,50 € pro Paket an.

Bei Fragen zum Auslandsversand wenden Sie sich bitte an [email protected].

Wir liefern Ihnen die Ware entweder mit DPD, GLS, Hermes, UPS oder mit DHL aus.

Ja! Sie erhalten die Paketnummer(n) per E-Mail sobald wir diese vom Lager übermittelt bekommen.

Die Ware können Sie an eine Rechnungs- oder Lieferanschrift innerhalb Deutschlands zustellen lassen. Sie haben die Möglichkeit mehrere Lieferadressen in Ihrem Kundenkonto zu hinterlegen. Falls Sie als Gast bestellen möchten, ist es möglich die Lieferadresse während der Bestellung zu ändern.
Reifen und Räder können wir auch an einen unserer Montagepartner in Ihrer Nähe senden. Bitte informieren Sie diesen aber vorher über die Lieferung.

WICHTIG: Beachten Sie bitte, dass Bestellungen die mit PayPal getätigt wurden, nur an die Adresse geliefert werden können, die Sie bei PayPal hinterlegt haben.

Nein, ein Expressversand ist nicht möglich.

Der Kurier (egal ob DHL, DPD oder GLS) hinterlässt eine Benachrichtigung. Dort finden Sie Informationen über den Verbleib und den weiteren Ablauf der Sendung.

Es kann vorkommen, dass nicht alle Pakete am selben Tag geliefert werden. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe - wie z.B.:

  • Versand aus verschiedenen Lagern
  • Pakete werden unterwegs getrennt
  • Pakete konnten nicht gleichzeitig an den Paketdienst übergeben werden

Ist zu erkennen, dass Ware fehlt und das Paket beschädigt wurde, verweigern Sie von diesem bitte die Annahme und kontaktieren Sie uns. Unterschreiben Sie nicht für Ware oder Pakete die Sie nicht erhalten haben!

Es kommt gelegentlich vor, dass die Paketdienste die Reifen bei Nachbarn o.ä. zustellen, wenn an der Lieferadresse niemand anzutreffen ist. Wir haben die Möglichkeit die genaue Adresse über den Zustellbeleg zu ermitteln.

FAQ Rückgabe

Ja! Sie haben das Recht innerhalb von 15 Tagen Ihren Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.
Ausgenommen von diesem 15-tägigen Rücknahmeangebot sowie von der gesetzlichen Widerrufsmöglichkeit sind Lieferungen von Artikeln, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Nein! Bitte kontaktieren Sie uns, wir werden eine Abholung durch einen Paketdienst beauftragen.
Die Kosten für die von uns beauftragte Abholung werden automatisch von Ihrer Gutschrift abgezogen.

Wir lassen die Ware über den Paketdienst bei Ihnen, oder an einer gewünschten Adresse, abholen.
Die Kosten für die Abholung werden Ihnen anschließend mit der Gutschrift verrechnet.

Nachdem die Ware bei Ihnen abgeholt wurde, muss diese in unserem Lager geprüft werden. Sie erhalten Ihre Gutschrift in der Regel spätestens nach 1-2 Wochen.

Eine terminierte Abholung kann nur bei Reifen und Räder erfolgen. Diese lassen wir mit DPD abholen. Nachdem wir den Auftrag erteilt haben, erhalten Sie von DPD eine E-Mail, in welcher Sie aufgefordert werden Datum und Anschrift zu bestätigen (oder ggf. zu ändern).

Ja. Wenn Sie die Bestellung nicht mehr benötigen, oder bei der Lieferung auffällt, dass falsche Ware versendet wurde, können Sie gerne die Annahme verweigern. Bitte informieren Sie uns entsprechend, damit wir die Rücksendung überwachen und Ihnen schnellstmöglich die Gutschrift auszahlen können.

Falls Sie die Annahme verweigert haben, weil Sie die Bestellung nicht mehr benötigen, werden Ihnen die Kosten für die Wiedereinlagerung automatisch von der Gutschrift abgezogen.

Sollten Sie feststellen, dass Ihr Paket bei der Lieferung beschädigt ist oder nachträglich verklebt wurde, prüfen Sie die Ware bitte in Anwesenheit des Kuriers. Sollte die bestellte Ware beschädigt sein, verweigern Sie bitte die Annahme.

FAQ Reklamation/Defekte Ware

Bitte kontaktieren Sie uns in solch einem Fall umgehend! Wir müssen die defekte Ware ggf. vom Hersteller prüfen lassen.