Kompletträder

Wo kann ich den Komplettrad Gutscheincode eingeben?

Wenn Sie einen Komplettrad Rabattcode haben, können Sie diesen im 2. Schritt "Versand & Zahlung" des Bestellvorgangs einlösen. Dafür müssen Sie den Gutscheincode einfach nur in das Feld unter der Bestellzusammenfassung eingeben.

Wie finde ich die passenden Reifen mit Felge?

Es gibt unzählige Kombinationen aus Reifen und Felge, was es gar nicht so einfach macht, das richtige Komplettrad für das eigene Fahrzeug zu finden. Mit unserem Komplettradkonfigurator lassen sich ganz einfach die passenden Reifen mit Felge visualisieren. Jetzt in nur vier Schritten ein Komplettrad kaufen!

  1. Fahrzeug auswählen
  2. Um das Komplettrad an Ihrem PKW zu visualisieren, stehen grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können sich entweder von der Fahrzeugmarke bis zum Modell durchklicken oder aber die HSN/TSN des PKW eingeben. Im Fahrzeugschein sind alle vom Fahrzeughersteller zugelassenen Reifengröße vermerkt und zusätzlich alle wichtigen Informationen zur HSN/TSN oder Modell und Motorisierung zu finden. Mit diesen Angaben führt Sie unser Konfigurator zu den passenden Kompletträdern.

  3. Felge aussuchen
  4. Zuerst erscheint das virtuelle Modell des von Ihnen gewählten Fahrzeugs. Nun können Sie Felgen für den PKW auswählen, die standardmäßig für das Fahrzeug in Frage kommen. Hier steht Ihnen eine riesige Auswahl zur Verfügung, bei der die richtige Felge für Sie bestimmt dabei ist.

  5. Bereifung wählen
  6. Nach der Felgenwahl können Sie eine Sommer-,Winter- oder Ganzjahresbereifung wählen, der Ihren Anforderungen gerecht wird. Auch hier werden nur Bereifungen angezeigt, die für Ihren PKW und die Felge erhältlich sind. Das Sortiment geht hier vom günstigen Reifen bis hin zum Premium-Reifen - da ist für Sie mit Sicherheit das passende Angebot dabei.

  7. RDKS optional hinzufügen
  8. Im letzten Schritt geht es um das Reifendruckkontrollsystem (RDKS). Dieses System ist gegebenenfalls für Ihren PKW erhältlich. Für Neuwagen ab dem Baujahr 2014 ist der Verbau des RDKS vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Falls Sie ein älteres Modell besitzen und das RDKS nicht benötigen, können Sie diesen Schritt ganz einfach überspringen.

Die perfekt auf Ihr Fahrzeug abgestimmten Kompletträder werden nach der bequemen Online-Bezahlung i.d.R drei Werktage nach Zahlungseingang an Sie versendet.

Was ist ein Komplettrad und was bedeutet Komplettradsatz?

Ein Komplettrad ist eine Felge, auf der bereits ein Reifen montiert ist. Der Komplettradsatz beinhaltet alle vier Kompletträder, die ein PKW benötigt.

Warum sollte ich Kompletträder kaufen?

Beim Kauf eines Komplettrads sind besonders die Kosten- und Zeitersparnisse ein großer Vorteil. Das Komplettrad kommt fertig montiert zu Ihnen nach Hause, sodass Sie nur noch die Kompletträder an Ihren PKW anbringen müssen. Die Zeiten, in denen Sie mit der neuen Bereifung in die Werkstatt mussten, damit diese auf die Felge gezogen wird, sind also vorbei! Wenn Sie ohnehin sowohl ein neues Reifenprofil als auch Felgen brauchen, ist ein Komplettrad sinnvoll, da Sie Zeit und Werkstattkosten sparen.

Was ist besser - Kompletträder mit Alufelgen oder mit Stahlfelgen?

Hier scheiden sich die Geister - der besseren Optik von Alufelgen stehen der höheren Unempfindlichkeit und Stabilität von Stahlfelgen gegenüber. Alu- Kompletträder sind durch das Material anfälliger für Kratzer und Schleifschäden durch z. B. Bordsteinkanten. Gerade bei Alufelgen mit Pulverbeschichtung können dann schnell mal den Weg zur Felgenreparatur erforderlich machen. Bei Stahlfelgen können neben solchen Schleifschäden aber auch Korrosion oder Flugrost als Schäden auftreten.

Was kostet es, vier Reifen mit Felge zu verschicken?

Der Versand von Kompletträdern ist für Sie kostenlos. Ausgenommen ist der Versand auf deutsche Inseln. Hierbei fällt eine zusätzliche Pauschale in Höhe von 14,50€ an.

Was muss ich bei der Auswahl von Felgen-, Reifen- und RDKS für Kompletträder beachten?

Damit bei dem beschriebenen Vorgehen für den Kauf Ihrer Kompletträder nichts schief läuft, beachten Sie bitte folgende Punkte.

Die notwendigen Spezifikationen der Felgen mit den passenden Gutachten finden Sie unter Felgendetails, wo Sie diese auch downloaden können. Außerdem können Sie hier alle technischen Daten sowie viele weitere Felgenspezifikationen einsehen.

Die Erklärungen zu Reifeneigenschaften wie Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung oder Geräuschentwicklung finden Sie, indem Sie mit der Maus über die dargestellten Symbole neben der Reifengröße fahren. Weiterführende Informationen wie z.B. Reifenkürzel oder Kennzeichnungen finden Sie außerdem in unserem Reifen ABC.

Des Weiteren sollten Sie bereits im Vorhinein prüfen, ob Ihr PKW ein RDKS braucht. Die voreingestellte RDKS-Auswahl können Sie vor dem Kaufabschluss immer abwählen, falls dies gewünscht ist.Falls Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen unser Beratungschat zur Verfügung.

Kann ich Kompletträder selbst montieren?

Das Montieren von Kompletträdern ist schon lange kein Hexenwerk mehr - es bedarf keiner Vorkenntnisse, um selbst ein Komplettrad zu montieren. Lediglich ein Wagenheber und Radkreuz sind notwendig, um loslegen zu können und sich die Werkstattkosten zu sparen. Wir liefern die fertigen Kompletträder wahlweise aber auch zu einem Montagepartner.

Wie lagert man Kompletträder?

Bei der Lagerung eines Komplettrads sollte darauf geachtet werden, dass vor der Einlagerung der Reifendruck um ca. 0,5 bar erhöht wird. Dies beugt möglichen Druckverlusten während der Lagerung vor. Außerdem ist es wichtig, die Reifen mit Felge wieder an der Originalposition zu montieren, um Sicherheit und Fahrkomfort zu gewährleisten. Markieren Sie deshalb am besten Ihre Kompletträder, damit Sie wissen, welches an welcher Position montiert war.

Wo kann man Kompletträder entsorgen?

Sollten Ihre Kompletträder nicht mehr befahrbar sein, können Sie die Felgen zum örtlichen Metallhändler bringen. Wenden Sie sich bei der Entsorgung der Reifenprofil an z.B. an einen örtlichen Bauernhof - diese benötigen oft alte Reifen z.B. zur Beschwerung von Planen.