Winterkompletträder

 

Wie finde ich die passenden Winterkompletträder?

Sie sind auf der Suche nach Winterkompletträdern und wollen den Kaufprozess so einfach und bequem wie möglich gestalten? Dann ist der Komplettradkonfigurator von Goodwheel die perfekte Möglichkeit für Sie! Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und einer riesigen Auswahl an Winterreifen mit Felgen sind die für Sie passenden Winterkompletträder nur noch ein paar Mausklicks entfernt.

  • Fahrzeug auswählen
    Um das Komplettrad an Ihrem PKW zu visualisieren, stehen grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können sich entweder von der Fahrzeugmarke bis zum Modell durchklicken oder aber die HSN/TSN des PKW eingeben. Im Fahrzeugschein sind alle vom Fahrzeughersteller zugelassenen Reifengröße vermerkt und zusätzlich alle wichtigen Informationen zur HSN/TSN oder Modell und Motorisierung zu finden. Mit diesen Angaben führt Sie unser Konfigurator zu den passenden Kompletträdern.

  • Felge aussuchen
    Zuerst erscheint das virtuelle Modell des von Ihnen gewählten Fahrzeugs. Nun können Sie Felgen für den PKW auswählen, die standardmäßig für das Fahrzeug in Frage kommen. Hier steht Ihnen eine riesige Auswahl zur Verfügung, bei der die richtige Felge für Sie bestimmt dabei ist.

    WICHTIG: Bevor Sie Felgen kaufen und montieren lassen, beachten Sie bitte die Informationen und Hinweise aus dem TÜV-Gutachten. Im Gutachten werden alle Kombinationen von Reifen und Felgen aufgeführt, welche für Fahrzeug zulässig sind.

  • Bereifung wählen
    Nach der Felgenwahl können Sie eine Sommer-,Winter- oder Ganzjahresbereifung wählen, der Ihren Anforderungen gerecht wird. Auch hier werden nur Bereifungen angezeigt, die für Ihren PKW und die Felge erhältlich sind. Das Sortiment geht hier vom günstigen Reifen bis hin zum Premium-Reifen - da ist für Sie mit Sicherheit das passende Angebot dabei.

  • RDKS optional hinzufügen
    Im letzten Schritt geht es um das Reifendruckkontrollsystem (RDKS). Dieses System ist gegebenenfalls für Ihren PKW erhältlich. Für Neuwagen ab dem Baujahr 2014 ist der Verbau des RDKS vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Falls Sie ein älteres Modell besitzen und das RDKS nicht benötigen, können Sie diesen Schritt ganz einfach überspringen.

Sobald Ihre Online-Bezahlung bei uns eingegangen ist, schicken wir Ihre Komplettärder Winter i.d.R innerhalb von drei Werktagen zu Ihnen nach Hause.

Was sind Winterkompletträder?

Winterkompletträder sind Alu- oder Stahl-Felgen, auf der ein Winterreifen bereits vormontiert und ausgewuchtet angebracht ist. Bei Goodwheel können Sie sich ganz einfach mithilfe des Komplettradkonfigurators Winterkompletträder zusammenstellen und zu sich nach Hause bestellen.

Was sind die Vorteil von Winterreifen mit Felgen?

Hier sind zunächst die verbesserten Performance- und Sicherheitseigenschaften von Winterreifen mit Felge im Vergleich zu Sommer- oder Ganzjahresreifen zu nennen. Da Winterkompletträder speziell für Temperaturen und Bedingungen im niedrigen Bereich ausgelegt sind, können im Winter dementsprechend bessere Haftungs- und Bremswerte erreicht werden. Außerdem sind Winterkompletträder um einiges resistenter gegen die Bedingungen bei kalten Temperaturen, wodurch der Winterreifen mit Felge sich weniger schnell abnutzt und nicht so oft gewechselt werden muss. Sollten Sie Wert auf maximale Sicherheit beim Fahren Ihres PKW legen, sind Kompletträder Winter ein Muss.

Was muss ich bei der Felgen-, Reifen- und RDKS-Auswahl für Kompletträder Winter beachten?

Die folgenden Hinweise sollen dazu dienen, den Konfigurationsprozess Ihrer Winterkompletträder so entspannt, wie nur möglich zu gestalten.

Sollten Sie im ersten Schritt mehr Informationen über Felgenspezifikationen benötigen, können Sie diese unter den Links „Gutachten“ und „Details“ einsehen. Viele weitere technischen Daten und Felgenspezifikationen sind hier auch aufgelistet und können sogar heruntergeladen werden.

Die Erklärungen zu Reifen-Eigenschaften in Sachen Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung oder Geräuschentwicklung finden Sie, indem Sie mit der Maus über die dargestellten Symbole fahren. Weiterführende Informationen zu Winterreifen mit Felgen, wie z.B. Reifenkürzel oder Kennzeichnungen, finden Sie außerdem in unserem Reifen ABC.

Auch das RDKS erfordert eine gesonderte Betrachtung. Vielen Fahrzeugführern ist nicht bewusst, dass ihr PKW RDKS-pflichtig ist. Dies sollte jedoch vor der Konfiguration Ihrer Kompletträder Winter bekannt sein und gegebenenfalls überprüft werden. Die voreingestellte RDKS-Wahl können Sie vor dem Kaufabschluss stets abändern, sollten Sie sich doch anders entscheiden. Unser Beratungschat stehen Ihnen bei weiteren Fragen oder Anmerkungen zu Winterkompletträdern gerne zur Verfügung.